Back To Top

28. August 2018 – FILM: Offshore, Elmer und das Bankgeheimnis

DI, 20.15 Uhr

Ein­tritt frei, Kol­lek­te
Thea­ter­beiz offen ab 18 Uhr

Wäh­rend sich Mana­ger der Schwei­zer Ban­ken in den USA reue­voll für ihre Pra­xis der Steu­er­hin­ter­zie­hung ent­schul­di­gen und den ame­ri­ka­ni­schen Behör­den Kun­den­da­ten offen­ge­legt wer­den, wird Rudolf Elmer, ehe­ma­li­ger Revi­sor der Bank Juli­us Bär, wegen Ver­let­zung des Schwei­zer Bank­ge­heim­nis­ses auf den Cayman Islands ange­klagt. Elmer wird vom Insi­der zum Kri­ti­ker. Der Fil­me­ma­cher Wer­ner Schwei­zer (Von Wer­ra, Ver­lieb­te Fein­de) erzählt nicht nur die Geschich­te von Rudolf Elmer, son­dern ver­knüpft die­se mit sei­ner eige­nen Bio­gra­fie.

Doku­men­tar­film, Schweiz, 2016.
Regie/Drehbuch: Wer­ner Schwei­zer
Mit: Rudolf Elmer, Hei­di Elmer, Jean Zieg­ler, Mark Pieth, Gian Trepp.

2.8. – 1.9.2018

28. August 2018 – FILM: Offshore, Elmer und das Bankgeheimnis