Back To Top

19. August 2018 – KONZERT in der Theaterbeiz: GHOST TOWN

SO, 20.15 Uhr

Ein­tritt frei, Kol­lek­te
Thea­ter­beiz offen ab 18 Uhr

Crossover-Jazz

Joana Ade­ri voc/electronics/fx, Urs Vöge­li g, Clau­de Mei­er b, Lukas Man­tel dr
Sie­ben Jah­re lang form­te das Ghost Town Trio Pop-Hits um und ent­führ­te sie ins Land der Impro­vi­sa­ti­on und Neu­in­ter­pre­ta­ti­on. Nun geht es neue Wege: Das Trio wur­de um die Sän­ge­rin und Stimm­ver­frem­dungs­künst­le­rin Joana Ade­ri aka Eiko erwei­tert. Das aktu­el­le Album «No Depres­si­on In Hea­ven» ent­stand wäh­rend zahl­rei­cher gemein­sa­men Live-Ses­si­ons. Die Musik ent­lehnt aus dem gros­sen Fun­dus der ame­ri­ka­ni­schen Old Time Song-Geschich­te, neu inter­pre­tiert, kon­zep­tio­nell durch­dacht und ins Jahr 2017 trans­por­tiert.

Web­sei­te von Ghost Town

2.8. – 1.9.2018

19. August 2018 – KONZERT in der Theaterbeiz: GHOST TOWN